Art Journal: Kreative Donnerstage

Kreative Beschäftigung ist ja etwas, das man gern mal vor sich her schiebt, wenn es hektisch wird. Vor allem mein Art Journal leidet ganz schnell, wenn ich zu viel zu tun habe.

Deswegen haben wir, also die „Get Messy“-Mädels, jetzt gemeinsam einen Tag festgelegt, an dem jeder mindestens eine Seite posten muss. Das bedeutet natürlich, dass mindestens eine Seite fertig sein muss. In diesem Fall hatte ich Anfang der Woche noch an meinem Art Journal gearbeitet, und so habe ich es ganz brav trotz Stress zum vereinbarten Donnerstag geschafft. Tadaa:
20150604_gmthu1

Diese Seite kann sich nicht so ganz entscheiden, ob sie eher leicht und fröhlich oder dunkel und grüblerisch sein möchte. Das war zwar so nicht unbedingt geplant, spiegelt aber meine Gefühle zu den Themen Schönheit, Mode, Ideale und Perfektion verblüffend gut wieder.

(Schönheits-)Ideale machen Angst bzw. Druck, Mode macht Spaß. Meistens. Manchmal ist Mode frustrierend (Bikinikauf!) und Ideale inspirierend. Der Zwiespalt findet sich in der Gestaltung dieser Seite wieder, er hat sich direkt „reingedrängelt“… vielleicht ist es deswegen meine Lieblingsseite der Woche!

 

Kommentar verfassen